Archiv für den Monat: Mai 2015

Jahrbuch Beihilferecht 2015 erschienen

Jahrbuch Beihilferecht 2015 erschienen

Mein diesjähriger Beitrag in der Reihe “Jahrbuch Beihilferecht” beschäftigt sich mit der Anwendung des Beihilferechts und Kartellrechts auf die wirtschaftliche Tätigkeit von Kammern.

Das Jahrbuch Beihilferecht versteht sich als kombiniertes Informations- und Diskussionsmedium, das aktuelle Entwicklungen des Rechtsgebiets auf breiter Basis und für einen weiten Kreis an Nutzern aus Wissenschaft und Praxis dokumentiert und aufbereitet. Besonderes Augenmerk ist auf eine einfache Orientierung und das rasche Auffinden von Informationen im Text gelegt. Ein Überblicksteil informiert in Kürze über wesentliche Legislativakte, Urteile der Unionsgerichte und des EFTA-Gerichtshofs und besonders interessante Entscheidungen der Kommission im Berichtsjahr. Im Beitragsteil des Jahrbuchs werden sodann ausgewählte Fragestellungen näher diskutiert.

Verlegt wird das Jahrbuch vom NWV Verlag GmbH. Internet: www.nwv.at

Tweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on FacebookEmail this to someoneShare on Google+

Nachbar gegen Stadt bei Immissionen

Nachbar gegen Stadt bei Immissionen

Gemeingebrauch versus Nachbarrechte – nicht immer muss ein Nachbar die Emissionen einer Liegenschaft der Stadt dulden

Der Oberste Gerichtshof hat die Nachbarrechte gegenüber der öffentlichen Hand als Grundstückseigentümer gestärkt (siehe OGH 8Ob20/14w): Nachbar gegen Stadt bei Immissionen weiterlesen

Tweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on FacebookEmail this to someoneShare on Google+